Direkt zum Hauptbereich

Rezension: Close to you - Isabell May


Nette Geschichte für zwischendurch!

Da ich die Autorin, Isabell May, bisher nicht kannte, war ich besonders aufgeregt dieses neue Exemplar lesen zu dürfen. Der Klappentext und auch die bisherigen Bewertungen klangen vielversprechend.
Besonders habe ich mich auch über die Zusendung des Rezensionsexemplars durch die Bastei Lübbe gefreut - herzlichen Dank!


Erster Eindruck:

Ich bin durch die tolle Schreibweise der Autorin super schnell in das Buch eingestiegen. Man kann sich alles sehr toll vorstellen und hat sofort ein Bild vor Augen. Direkt auf den ersten Seiten fand ich einen Rechtschreibfehler, was ich als nicht ganz so prickelnd empfand. Das wiederholte sich zur Mitte erneut.

Geschichte & Schreibstil:

Die Geschichte ist ganz toll geschrieben. Es gab einige Höhen und Tiefen, jedoch war es weder etwas Neues, noch etwas das mich total vom Hocker gehauen hat. Die Charaktere sind interessant ausgestaltet und gefallen mir sehr gut, auch das Drama das sie verbindet. Der gewisse Pfiff und das Etwas hat mir gefehlt.
Die Geschichte erinnert mich vom Aufbau und auch von den Charakteren her etwas an "Berühre mich.nicht." von Laura Kneidl. Das hat mich permanent verfolgt und lies sich nur schwer abschütteln.

Fazit:

Süße Geschichte für zwischendurch - ich bin gespannt, ob es von der Autorin bald weitere Werke geben wird. Der Schreibstil ist nämlich toll und man kann die Geschichte super verfolgen.
Dafür gibt es von mir 3,5 von 5 Sternen. [⭐️⭐️⭐️.⭐️]


Hard Facts:



Einband: Paperback
Seitenzahl: 432
Altersempfehlung: 14 - 17
Erscheinungsdatum: 23.02.2018
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-8466-0057-3
Verlag: Lübbe

mehr erfahren bei Thalia

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Rezension: Game of Hearts - Geneva Lee

Super Buch! Mega spannend mit einem leichten Hang zum Krimi
Ein wirklich tolles Buch. Bereits bei der Royal Passion Saga hat mich der Schreibstil von Geneva Lee total umgehauen. Man sich genau in die Situation hineinversetzen und bekommt so ein sehr detailliertes Bild der Situation. Die Location - Las Vegas - finde ich super spannend für ein Buch. Und auch die Situation wie sich die Hauptcharaktere kennen lernen ist toll gemacht.

Was mir nicht so gefallen hat: Das Buch war eindeutig zu kurz! Und entgegen meinen Erwartungen gab es wesentlich weniger Leidenschaft als bei der Royal Saga.

Was mir jedoch super gefiel: Die Spannung war durchweg hoch - und der Cliffhanger!!! Damit hat sie dich für Band 2 aufjedenfall gecatched!

Meine Bewertung: Dafür gibt es von mir 4 von 5 Sternen. [⭐️⭐️⭐️⭐️]
Hard Facts 
Einband: Paperback
Seitenzahl: 288
Erscheinungsdatum: 18.12.2017
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-7341-0483-1
Verlag: Blanvalet

mehr erfahren


Instagram